/

/  Abnehmen

Wenn Sie abnehmen wollen,

Nächster Termin

auf Anfrage

müssen Sie essen!

Übergewicht und Adipositas kann man am allerwenigsten mit Beherrschung begegnen.

2 Tage Workshop 

 

Samstag

9.00 bis 18.00 Uhr

 

Sonntag 

9.00 bis 17.00 Uhr

Inhalte

– Interaktives Seminar

– Fragemöglichkeiten

– Besprechung individueller Befunde

   (bringen die TeilnehmerInnen mit)

– Zielgruppen orientierte Empfehlungen

– 8-Wochen-Challenge

– Literaturliste

– Verweis auf Studien.

Fast Facts

Ort 

tEATchers Location
Berlin / Brandenburg 

Teilnehmerzahl 

12 bis max. 20 Personen

Fokus

Themenauswahl bei Buchung,

siehe unten

Der Workshop vermittelt Ihnen umfangreiche, wissenschaftlich fundierte und für jeden verständlich Kenntnisse zur Gewichtsnormalisierung. An Hand sinnvoller, allgemeingültiger und alltagstauglicher Prinzipien für eine Normalisierung des Körpergewichtes erarbeiten wir im Workshop gemeinsam, wie ein individueller Plan für Ihre eigene Bedürfnisse erstellt werden kann.

 

 

 

Konkreter Inhalt des Workshops

„Reiß Dich doch einfach zusammen, dann ist Übergewicht bald ein Fremdwort für Dich!“

„Du musst Dich einfach nur mehr bewegen, dann hast Du auch keine Probleme mit dem Gewicht.“

„Mutter und Großmutter waren auch nie schlank. Das ist genetisch bedingt und liegt in der Familie.“

Wer kennt solche Aussagen nicht, wenn es um das Problem der zu vielen Pfunde auf der Hüfte geht. Da mag überall ein Fünkchen Wahrheit drinstecken, aber eins ist gewiss: das Übergewicht beseitigt man mit solchen „Weisheiten“ überhaupt nicht.

Dabei ist es keineswegs schwierig, diesem Problem „Herr zu werden“. Das einzige „Aber“ besteht darin, dass es ein weinig dauern kann, bis sich das optimale Gewicht einstellt. Die meisten Menschen in den entwickelten Industriestaaten haben sich mit dem eigenen Übergewicht mehr oder weniger abgefunden. Aus reiner Notwehr stricken sich Menschen dann psychologische Brücken für das eigene Selbstverständnis: „ … Dicke sind eher die entspannteren Zeitgenossen“ oder auch die häufige Auffassung „ … mit zunehmendem Alter ereilen Menschen nicht nur mehr Krankheiten, sondern man wird eben auch dicker“.

Eine Gewichtsnormalisierung ist nicht nur eine Frage der Kosmetik, des Aussehens und Wohlbefindens. In immer zunehmenderem Maße wird durch umfangreiche Forschungen verantwortungsbewusster Ärzte und Wissenschaftler auch klarer, dass eine Vielzahl von chronischen Erkrankungen den meisten Menschen mit optimalem Gewicht viel weniger drohen.

Übergewicht ist als Risikofaktor Nummer „1“ sogar für Krebserkrankungen von der der konventionellen Medizin anerkannt.

 

In fast allen Fällen entstehen Übergewicht und die Erkrankung Adipositas durch nicht „artgerechte“ die Lebens – und Ernährungsgewohnheiten. Es braucht also so gut wie nichts, um Übergewicht generell loszuwerden – eigentlich nur den Willen, selbstbestimmt zu handeln und ein wenig Wissen um grundlegende biochemische Mechanismen.

 

In unserem Workshop erhalten alles nötige Wissen,

>> wie Übergewicht entsteht,

>> wie man Optimalgewicht wieder erzielen kann,

>> wie Normgewicht beibehalten werden kann, ohne als Mönch sein Dasein zu fristen.

Mit Empfehlungen, die unbedingt zum Ausprobieren gedacht sind, können Sie sich von der Wirksamkeit des im Workshop vermittelten Wissens in Ihrem eigenen Alltag überzeugen.

Preis

690,00 EUR

teatchers-dr-ralf-hilbert-6V5A1122-small

Workshopleitung

Dr. med. Ralf Hilbert

Enrnährungsmediziner, Biochemiker, Arzt, Dozent

Dr. med. Ralf Hilbert, geboren 1955, studierte von 1979 bis 1985 medizinische Biochemie in Moskau. 1985 erfolgt die Approbation als Arzt. Facharztausbildung und Doktortitel (Dr. med.) schließen sich bis 1990 an.


Mit Beginn der 90er Jahre wendet sich Dr. Hilbert der Naturheilkunde zu. Er beginnt sich intensiv mit naturheilkundlichen Verfahren, heilpraktischer Medizin, Ernährungsmedizin, Umweltmedizin und klassischer Homöopathie kritisch-wissenschaftlich auseinanderzusetzen. Ab 1995 vertieft er sich in die Grundlagen der ganzheitlichen Medizin, um den Organismus als eine Gesamtheit sinnvoll ineinandergreifender Regelkreise besser verstehen zu können. Die daraus resultierenden Behandlungserfolge bei chronischen Erkrankungen überzeugen ihn immer wieder von der Richtigkeit ganzheitlich-medizinischen Denkens.


Seit über 25 Jahren widmet er sich neben seiner ärztlichen Tätigkeit einer Vortrags- und Seminartätigkeit. 

Kontakt

Fragen? Fragen!
Schreiben Sie uns. 

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

gesund@teatchers.de

tEATchers Berlin

c/o Branding Cuisine GmbH & Co KG
Bülowstr. 66, Aufgang D1
10783 Berlin

+49 30 577 00 42 95 

Mo–Fr 9–13 Uhr

©2020 tEATchers

  • tEATchers Facebook